Qualität vom Familienbetrieb seit 1894
Direkt vom Hersteller
 

Trennspray für Waffeleisen

Trennspray oder Trennfett aus der Sprühdose eignet sich ideal, um die Waffelbackplatten regelmäßig einzufetten.

Die Backplatten eines Waffeleisens müssen normalerweise vor dem Backen der Waffeln eingefettet werden, damit die Waffeln nicht kleben und möglichst keine Rückstände auf den Backplatten bleiben, die sich festbrennen können.

Je nach Fettgehalt des Teigs kann es beim Backen auf antihaftbeschichteten Backplatten nicht nötig sein, diese zu fetten. Bei Backplatten aus unbeschichtetem Grauguss muss jedoch definitiv zwischenzeitlich gefettet werden.

Vorteile von Neumärker Trennfett aus der Sprühdose

  • Gleichmäßiger, dünner Fettfilm
  • Sauberes Einfetten ohne Kleckern
  • Keine Fettpfützen in der Backform
  • Schnelles Einfetten von Flächen
  • Sparsamer Einsatz von Fett

 

Das Einfetten des Waffeleisens mit einem Trennfett aus der Sprühdose geht besonders schnell und einfach. Mit einer leichten Schwenkbewegung und einem Abstand von etwa 30 cm zur Backplatte nebelt man diese einfach kurz ein. Hierdurch wird ein besonders gleichmäßiger und dünner Fettfilm auf der Oberfläche der Waffelbacklatte erreicht. Und das ist wichtig! Denn ist der Fettfilm zu dick bzw. es stehen Pfützen in der unteren Backplatte des Waffeleisens, kann das Fett nicht mehr verdampfen und auf der Backplatte fest. Hierdurch muss dann mehr gefettet werden…

Beim Einfetten mit einem Pinsel ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass man beim schnellen Einfetten der Backplatten nicht gleichmäßig und stellenweise viel zu viel Fett auf die Backplatten gibt. Ganz davon abgesehen, dass man beim Einfetten mit einem Pinsel häufig kleckert.

Einsatz von Trennspray bei Waffeleisen mit Antihaftbeschichtung

Durch eine Antihaftbeschichtung müssen Waffeleisen sehr viel seltener gefettet werden. Je nach Rezept kann es sogar sein, dass der Teig ausreichend Fett enthält und die Platten gar nicht gefettet werden müssen. In der Regel sollte man nach einer Backpause die trockenen Backplatten leicht einnebeln. Nach der Entnahme der Waffel sieht man dann auf der Backplatte, wie viel Fett zurückbleibt. Die Backplatte sollte immer nur leicht eingefettet sein. Steht das Fett bereits in Pfützen auf der Backplatte, sollte das überschüssige Fett mit einem Küchentuch entfernt werden, damit es nicht festbrennt. Beim durchgängigen Backen braucht erst nachgefettet werden, wenn man bei der Entnahme merkt, dass die Waffel sich nicht mehr ganz so leicht entnehmen lässt.

Einsatz von Trennspray bei unbeschichteten Eisengussplatten

Auf purem Guss ist es wichtiger, die Backplatten regelmäßig zu fetten. Besonders wichtig ist es, die Backplatten vor dem Einsatz ordentlich einzubacken bzw. einzubrennen. Eine detaillierte Anleitung hierzu finden Sie in dem unten verlinkten Video. Wie bei antihaftbeschichteten Waffeleisen muss nach jeder Backpause kurz eingefettet werden. Auch hier darf die Fettschicht nur dünn und gleichmäßig sein. Allerdings muss bei Waffeleisen mit gusseisernen Backplatten ohne Antihaftbeschichtung wesentlich häufiger nachgefettet werden. Wann der Zeitpunkt für ein erneutes Einnebeln mit dem Trennspray gekommen ist, merkt man daran, wie leicht sich die letzte Waffel entnehmen ließ.

Für viele Anwender, gerade bei ungeübtem Personal, ist die Nutzung eines Waffeleisens mit Antihaftbeschichtung in der Praxis einfacher. Bei einem Waffeleisen mit Graugussplatten muss man ein Gefühl dafür entwickeln, wann die Platten wieder gefettet werden müssen. Das antihaftbeschichtete Waffeleisen muss in der Regel zwischen den Backvorgängen nicht nachgefettet werden.

Trennspray von Neumärker Made in Germany

Ein Trennspray oder Trennfett kann natürlich nicht nur für Waffeleisen eingesetzt werden. Das Antihaftspray minimiert zuverlässig Anhaften und Ankleben. Unser Trennspray ist auch ideal geeignet, um folgende Küchenutensilien schnell und effektiv einzufetten:

  • Backbleche
  • Backformen und Auflaufformen
  • Grillplatten
  • Kontaktgrills
  • Pfannen
  • Bräter
  • Woks
  • Dutch Ovens

 

Unser Trennspray wird hier in Deutschland hergestellt. So können wir eine hohe Produktqualität, regionale Produktion und kurze Transportwege garantieren.

Tags: T
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.