Backzeit von Waffeln

Die Backzeit einer Waffel ergibt sich hautsächlich durch die Temperatur des Waffeleisens, der Stärke der Waffel und dem verwendeten Waffelteig.

Wie lang ist die Backzeit von Waffeln?

Die Dauer der Backzeit einer Waffel lässt sich nicht allgemein festlegen. Es gibt mehrere Einflüsse, die sich auf den benötigten Zeitraum auswirken. Es lässt sich sagen, dass die Backzeit mit der Stärke der Waffel grundsätzlich steigt. Eine dünne Herzwaffel oder Bergische Waffel kann mit einer Backzeit von nur 1 Minute bereits fertig gebacken sein. Eine dicke Belgische Waffel kann dagegen 2,5 Minuten oder sogar über 3 Minuten benötigen.

Der verwendete Waffelteig hat ebenfalls eine Auswirkung auf die Backzeit. Je nach eingesetztem Rezept und Zutaten gibt es Waffeln, die langsamer garen oder eine kürzere Backzeit benötigen.

Temperatur zum Waffeln backen

Haushaltswaffeleisen besitzen oftmals keine Möglichkeit, die Backtemperatur anzupassen. Bei Gastrowaffeleisen hingegen lässt sich normalerweise die Temperatur individuell einstellen. Die Backzeit kann natürlich mit dieser Temperatureinstellung des Waffeleisens beeinflusst werden. In der Regel liegt die optimale Temperatur für das Waffeleisen etwa bei 180°C bis 220°C. Bei höherer Temperatur verkürzt sich die Zeit, bis die Waffel komplett durchgegart ist. Gleichzeit wird die Waffel hierdurch von außen höher erhitzt und wird dunkler. Eine niedrige Temperatur verlängert die Backzeit, während die Waffel von außen heller bleibt.

Dünne Waffeln können tendenziell mit höheren Temperaturen gebacken werden, da die Backzeit kurz genug ist, dass die Waffel nicht von außen verbrennt. Bei dicken Waffeln sollte mit niedrigeren Temperatureinstellungen schonend gebacken werden, weil diese mehr Zeit benötigen, bis der Kern der Waffel komplett gegart ist. In dieser Zeit könnte die Waffel bei zu hoher Temperatur von außen anbrennen.

Wie stelle ich mein Waffeleisen jetzt ein?

Wir empfehlen, sich an die optimale Backzeit und Temperatur langsam heranzutasten. Die Temperatur kann Anfangs auf etwa 180°C eingestellt werden. Bei dünnen Waffeln kann eine Backzeit von 1,5 Minuten probiert werden, bei dickeren Waffeln ca. 3 Minuten. Natürlich ist die optimale Bräunung der Waffel auch Geschmackssache. Nach den ersten Tests kann dann entweder die Temperatur des Waffeleisens angepasst werden, um die Bräunung zu beeinflussen oder die Backzeit verkürzt oder verlängert werden, bis man mit dem Backergebnis zufrieden ist.

Tags: B
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
05-20122.jpg Waffel-Ready-Mix | Profi-Backmischung für...
Karton à 10 kg (10x 1 kg)
59,50 € *
05-20132.jpg Bubble-Waffel-Mix
Karton à 10 kg (10x 1 kg)
92,00 € *
05-20120.jpg Waffomix | Profi-Backmischung für...
Karton à 10 kg (10x 1 kg)
56,50 € *